Heilsarmee Museum Basel


»Museum
»Sammlungen
»Uniformen
»Frühe Uniform (Major)
»Briefmarken
»Postkarten
»Medaillen
»Bücher
»Musik
»Tonträger
»Porzellan
»Posters
»Broschen & Pins
»Filme, Theater, Musicals
»Geschichte
»Symbole
»Kontakt
»Site Map

  Deutsch   Deutsche Version Heilsarmee Museum Basel  
  English   Englisch: Heilsarmee Museum Basel  
  Uniformen  
 
Die Entwicklung der Heilsarmee Uniform
Zusammen mit der Namensänderung von "Christliche Mission" (Christian Mission) zu Heilsarmee (Salvation Army), wurde im Jahr 1878 auch eine Strukturänderung mit entsprechenden militärischen Rängen eingeführte.
Schon vor der Namensänderung benutzten einige Mitglieder der "Christlichen Mission" Ausdrücke wie "Krieger" oder "Soldat Christi", was eigentlich für die damalige Zeit nicht unbedingt ungewöhnlich war. Das Lied "Vorwärts Christi Streiter" ist kein Lied welches ursprünglich von der Heilsarmee stammt, sondern ein Kirchenlied, welches zur damaligen Zeit komponiert wurde.
Altes Foto von Salutisten im Heilsarmee Museum Basel George Scott Railton hatte schon bevor die militarische Struktur offiziell angenommen worden war, William Booth manchmal mit dem Titel General bezeichnet. Railton war sicherlich auch einer derjenigen, welcher durch sein Verhalten und Schreiben die Entwicklung der Christian Mission in militärische Richtung beeinflusste.

Im Jahr 1880 fing man an, militärische Kleidung zu tragen. Anfangs war das Tragen z.B. einer Brosche, einem "S" oder einem entsprechenden Anstecker ein wichtiges Erkennungszeichen. Auf alten Fotos aus dieser Zeit sieht man manchmal, dass die doch zumeist nicht sehr wohlhabenden Salutisten oftmals auch Pullover trugen, auf welchen entweder das Wappen der Heilsarmee oder der Name Heilsarmee eingestickt war.
Von 1883 an wurden die Soldaten vom General aktiv ermutigt, sich mit speziellen Uniformen an welchen der Rang erkennbar war auszustatten. Eine Uniform hatte damals einen hochstehenden Kragen und darunter wurden Jerseys, zumeist mit Wappen oder der Aufschrift "Salvation Army", getragen. Scott Railton mit seiner Frau auf einem Bild im Heilsarmee Museum Basel
Kommissär Railton mit seiner Frau auf einer alten CDV aus dem Heilsarmee Museum Basel
            » Seitenanfang